Besuch der Offiziersschulen aller Truppengattungen

    Anlässlich der Gedenkfeier “100 Jahre Mobilmachung Erster Weltkrieg“ vom 2. August 2014 war Korpskommandant Dominique Andrey, Kommandant Heer” unter der Gästen. Nach dem Besuch der Ausstellung “Mobilmachung”, war er begeistert und überzeugt, von deren Inhalt und Darstellung. Er ordnete darauf an, dass alle Offiziersschulen des Heeres diese Ausstellung besuchen müssen. Dies sei eine gute Grundlage zur Wiedereinführung der Mobilmachung im Rahmen der "Weiterentwicklung der Armee" (WEA). Sie zeige bildlich und inhaltlich die Abläufe einer Mobilmachung der Armee, als erste Operation vor einem Ernstfall. Rund 700 Aspiranten wurden seitdem durch versierte Angehörige des Museums im Zeughaus durch die Ausstellung geführt.

 
                                   
Korpskommandant Dominique Andrey                               Eine aufgestellte Aspirantin der
Chef Teilstreitkraft Heer                                                   Infanterie 

        
Begrüssung mit einem "Kafi/Gipfeli" wird immer                Interessierte bei einem kurzen Blick in die Ausstellung 
sehr geschätzt                                                               farbenfroh - feldgrau - getarnt
                                                                                     Jürg Reist Museum im Zeughaus

        
Interessierte Aspiranten der Logistik beim Thema             Logistikaspiranten Thema " beim Thema 
Mobilmachung während dem Kalten Krieg                        „Deutsch-Französischer Krieg 1870 – 1871
Walter Baumann Museum im Zeughaus                           Franz Schuler Museum im Zeughaus


        
Aspiranten mit Martin Huber in der Stahlgiesserei            Der legendäre Centurion (P55/57) immer wieder ein
                                                                                   bestauntes Kampfmittel aus dem Kalten Krieg

                                  
Frau Hauptmann Ipser entgeht nichts                               Verabeitung des Erlebten beim "Spatz"
                                                                                     bevor es wieder in die Ausbildung geht

         
Gruppenbild vor dem Museum im Zeughaus                    Panzer - Artillerie OS Aspiranten bei der Schluss-
                                                                                   besprechnung -
                                                                                    " Achtung! - Sie haben Urlaub bis ....."