Kontakt
blockHeaderEditIcon
Telefon
blockHeaderEditIcon

  Tel. +41 (0)52 632 78 99

 

Museumstag vom Samstag, 7. Dezember 2019

Artillerie gestern und heute – aktuelle Sonderausstellungen
 

Die heilige Barbara, Schutzpatronin der Artillerie, feiert am 4. Dezember ihren Namenstag. Deshalb ist dieser Museumstag anfangs Dezember der Artillerie gewidmet. Doch auch die aktuellen Sonderausstellungen
«Bomben auf Schaffhausen» und «Widerstand - Résistance» und alle
übrigen Ausstellungen sind an diesem letzten Museumstag des Jahres 2019 von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Auf 12 Uhr sind alle Besucherinnen und Besucher zum Jahresend-Apéro in der Museumsbeiz im Zeughaus eingeladen.

An diesem Museumstag werden ab 10:30 Uhr am Standort Schaffhausen und am Standort Neuhausen besondere Führungen zum Thema Artillerie angeboten. Im Zeughausareal zeigt die Ausstellung «Artillerie gestern und heute» sehr anschaulich die Entwicklung der Artillerie vom Katapult bis zur kampfwertgesteigerten Haubitze. In der neuen Halle im SIG-Areal in Neuhausen sind auch jene Motorfahrzeuge ausgestellt, welche für die Verwendung in der Artillerie entwickelt wurden oder während Jahren bei der Artillerie im Einsatz waren. Und schliesslich sind im Schaudepot der neuen Halle eine grosse Zahl von Artillerie-
geschützen ausgestellt, welche die technische Entwicklung der letzten 150 Jahre repräsentieren.

Beide Standorte sind durch öffentliche Verkehrsmittel ideal erschlossen. Die Verbindung zwischen den Standorten Neuhausen und Schaffhausen ist durch die direkte Buslinie 6
(Haltestellen Schützenhaus oder Hallenbad in Schaffhausen und Industrieplatz/Zentrum in Neuhausen) und zudem durch regelmässige Fahrten mit einem historischen Fahrzeug
sichergestellt.

Hungrige und Durstige können sich in der geheizten Museumsbeiz im Zeughausareal
erholen. Auf 12 Uhr sind alle Besucherinnen und Besucher im Zeughaus zum Jahresend-Apéro eingeladen, um auf das Museumsjahr 2019 zurückzublicken und bei dieser Gelegenheit einen Ausblick auf das Museumsprogramm 2020 zu geben.

Öffnungszeiten in den Wintermonaten und im Jahr 2020

In den Wintermonaten Dezember 2019 bis Februar 2020 sind Führungen an beiden Standorten, aber auch Apéros und Essen in der geheizten Museumsbeiz im Zeughaus jederzeit möglich.

Im Jahr 2020 ist das Museum an beiden Standorten von März bis November jeden ersten
Samstag im Monat und jede Woche am Dienstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Führungen sind jederzeit möglich. Anmeldung über die Homepage www.museumimzeughaus.ch oder mit Mail an info@museumimzeughaus.ch oder per Telefon 052 632 78 99

Auskünfte zum Museumstag vom 2. November 2019

Daniel Borer: Telefon 079 232 90 74, kommunikation@museumimzeughaus.ch

Frank Schneider: Telefon 052 624 11 30 / 079 209 52 61, E-Mail: fwmschneider@bluewin.ch

Adresse, Kontakt: Museum im Zeughaus, Randenstrasse 34, 8200 Schaffhausen,

Telefon 052 632 78 99 info@museumimzeughaus.ch, www.museumimzeughaus.ch

Während des ganzen Jahres 2019 sind die Ausstellungen und Sammlungen nach Voranmeldung für Besucher jederzeit zugänglich.

Jahresprogramm 2019 für das Museum im Zeughaus (Link)

Das Museum im Zeughaus ist im Jahr 2019 wie folgt geöffnet.

März bis Dezember in der Regel jeweils am ersten Samstag im Monat von 10 bis 16 Uhr

März bis November in der Regel jeden Dienstag von 10 bis 16 Uhr

Einzelheiten zum Jahresprogramm und Anmeldung von Führungen unter www.museumimzeughaus.ch oder über

Telefon 052 632 78 99.

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*