Kontakt
blockHeaderEditIcon
Telefon
blockHeaderEditIcon

  Tel. +41 (0)52 632 78 99

B_Willkommen
blockHeaderEditIcon

Das Museum im Zeughaus Schaffhausen vermittelt Wissen und historische Zusammenhänge zur militäri­schen, politischen und sozialen Entwicklung der Schweiz und ihrer Armee. Es zeigt zudem die techni­sche Entwicklung der Ausrüstung und Bewaffnung der Schweizer Armee im 19. und 20. Jahrhundert. Das Museum präsentiert in den historischen Gebäuden des Kantonalen Zeughauses und im SIG-Areal Neuhausen sechs Ausstellungen und drei Schaudepots historischer Sammlungen.

Das Museum im Zeughaus legt nun eine kurze Witterpause ein. Die Vorbereitungen für 2020 laufen und das provisorische Programm ersehen Sie aus dem Flyer 2020 (Download)

Führungen sind jederzeit möglich auf für eine oder mehrere Ausstellungen (AnmeldungBedenken Sie bitte dass die Räume des Museum nicht geheitzt sind. Also die Kleidung der Witterung anpassen, Danke!

        

Führungen sind jederzeit möglich. Anmeldung über die Homepage www.museumimzeughaus.ch oder mit Mail an info@museumimzeughaus.ch oder per Telefon 052 632 78 99

Daniel Borer: Telefon 079 232 90 74, kommunikation@museumimzeughaus.ch

Frank Schneider: Telefon 052 624 11 30 / 079 209 52 61, E-Mail: fwmschneider@bluewin.ch

Adresse, Kontakt: Museum im Zeughaus, Randenstrasse 34, 8200 Schaffhausen,

Telefon 052 632 78 99 info@museumimzeughaus.ch, www.museumimzeughaus.ch

 

Allgemeine Öffnungszeiten
März bis November 2020: Jeden ersten Samstag im Monat von 10-16 Uhr
März bis November 2020: Jeden Dienstag von 10-16 Uhr
 
Führungen jederzeit nach Vereinbarung 

 

 

B_das Museum
blockHeaderEditIcon

"Das Museum für die Geschichte der Schweiz und ihrer Armee"

Das Museum im Zeughaus Schaffhausen vermittelt Wissen und historische Zusammenhänge zur militärischen, politischen und sozialen Entwicklung der Schweiz und ihrer Armee. Es zeigt die technische Entwicklung der Ausrüstung und Bewaffnung der Schweizer Armee im  19. und 20. Jahrhundert.

 

 
Die Sammlung  Martin Huber  vereinigt rund 18 historische Panzer, die alle einmal in der Schweizer Armee im Einsatz standen. Vom Panzerwagen 39 mit Benzin Motor übder den legendären Centurion bis zum Panzer 68/88 sind alle Veteranen noch fahrtüchtig. Der Schweizer Brückenlege-Panzer rundet die Sammlung vollend ab.

          
PRAGA, Panzerwagen 39                    Panzerjäger, G13                                        Aufklärungspanzer AMX 13

                   
Centurion 55/57                                              Panzer 68                                                         Brückenpanzer 68
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*