*
Kontakt
blockHeaderEditIcon
Telefon
blockHeaderEditIcon

  Tel. +41 (0)52 632 78 99

B_Willkommen
blockHeaderEditIcon

Willkommen im Museum im Zeughaus Schaffhausen

Die Panzer sind nun im SIG Areal Neuhausen, in der Halle 1 

Video1 (Daniel Kuhn)        

Achtung: Die Ausstellungen "Motorisierung und Mechanisierung der Schweizer Armee" ist bis am 4. Oktober 2019 geschlossen!

In der Halle 1 im SIG-Areal wird schrittweise die Ausstellung „Motorisierung und Mechanisierung der Schweizer Armee“ wieder einge-richtet. Diese wird am Samstag, 5. Oktober 2019 eröffnet.

 

B_das Museum
blockHeaderEditIcon

"Das Museum für die Geschichte der

Schweiz und ihrer Armee"

Das Museum im Zeughaus Schaffhausen vermittelt Wissen und historische Zusammenhänge zur militärischen, politischen und sozialen Entwicklung der Schweiz und ihrer Armee. Es zeigt die technische Entwicklung der Ausrüstung und Bewaffnung der Schweizer Armee im  19. und 20. Jahrhundert.

 

 
Die Sammlung  Martin Huber  vereinigt rund 18 historische Panzer, die alle einmal in der Schweizer Armee im Einsatz standen. Vom Panzerwagen 39 mit Benzin Motor übder den legendären Centurion bis zum Panzer 68/88 sind alle Veteranen noch fahrtüchtig. Der Schweizer Brückenlege-Panzer rundet die Sammlung vollend ab.

          
PRAGA, Panzerwagen 39                    Panzerjäger, G13                                        Aufklärungspanzer AMX 13

                   
Centurion 55/57                                              Panzer 68                                                         Brückenpanzer 68
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail